LEISTUNGEN / BEHANDLUNGSSPEKTRUM

Fissurenversiegelung/Zahnversiegelung – Schutz vor Karies

Als Zahnfissuren bezeichnet man die tiefen Einschnitte oder auch Rillen auf der Kaufläche der Backenzähne. Da diese teilweise bis einen Millimeter tief und sehr schmal sein können, ist selbst trotz gründlichen Zähneputzens die Gefahr groß, dass hier Karies entsteht, da die Zahnbürste nicht bis in die Tiefe vordringen kann. Die Lösung heißt in diesem Fall: Fissurenversiegelung der Backenzähne!

Zuerst wird die Zahnoberfläche gereinigt und vorbehandelt. Dann wird mit dünnflüssigem Compositematerial die Zahnfissur ausgeblockt, das heißt dicht verschlossen. An dieser Stelle können die Kariesbakterien den Zahn nicht mehr angreifen. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 6-17 Jahren ist dies Kassenleistung, aber nur an den großen Backenzähnen. Empfehlenswert ist diese Maßnahme aber nicht nur für Kinder, sondern immer da, wo an gefährdeten Stellen der Kariesentstehung vorgebeugt werden soll, und zwar in jedem Alter.

Sprechen Sie uns an wir informieren Sie gerne, ob dies für Sie sinnvoll ist und was es kostet.